Niehler Bürgerverein e.V. von 1948          Herzlich willkommen!
NBV |  Niehler Damm 231 |  50735 Köln  | Tel.: 02 21 / 712 27 83 |  E-Mail: info@niehler-buerger-verein.de  |  Web: www.niehler-buerger-verein.de  |  Impressum
Facelifting für Alt-Niehl Unsere Mitglieder haben sich gewünscht, dass die Beete im Ortskern von Alt-Niehl zu einem attraktiveren Ortsbild beitragen sollen. Diesen Wunsch haben wir zum Anlass genommen, uns mit der Bitte um Unterstützung an das Grünflächenamt der Stadt Köln zu wenden. Unbürokratisch und schnell hat man uns eine große Zahl von Pflanzen und Findlingen zur Verfügung gestellt. Und am Samstag, den 02. August haben uns nicht nur strahlend schönes Wetter, sondern auch eine Vielzahl von Mitgliedern und auch einigen Nichtmitgliedern dabei unterstützt, den Beeten ein neues Gesicht zugeben. Schnell waren ein kleiner Getränkewagen und einige Stehtische mit Sonnenschirmen organisiert. Ein ortsansässiger Geschäftsmann spendete eine Palette Erfrischungsgetränke und eine Nachbarin beteiligte sich mit einer kleinen Geldspende. Innerhalb von vier zwar schweißtreibenden aber auch fröhlichen Stunden waren aus einigen zum Teil verunkrauteten Flächen attraktive Pfanzbeete geworden. Und abschließend ermöglichten dann noch einige ansässige Geschäftsleute den Zugang zu Wasserstellen, um die Neupflanzungen zu bewässern, so dass wir alle hoffen, dass die neuen Pflanzen gut gedeihen und viele Niehlerinnen und Niehler erfreuen. Allen Helferinnen und Helfern gilt unser besonderer Dank. Von allen Niehler Bürgern erhoffen wir uns Unterstützung beim Erhalt der Beete.
So sollte es aussehen! Und nicht so! Niehler Bürgerverein Niehler Bürgerverein
Bericht des Kölner Wochenspiegel: Alle packten mit an Niehler Bürgerverein gestaltet neue Beete Vier Stunden benötigten die 15 Mitglieder des Niehler Bürgerverein e.V., um neun Beete im Ortskern von Alt-Niehl neu zu gestalten. weiterlesen ...
Unser besonderer Dank gilt dem Verein Zug um Zug gGmbH, dem Betreiber des nahkauf-Supermarktes in der Sebastianstraße,der im August 2014 unentgeltlich die Pflege der neu angelegten Beete übernommen hat.
Neue Alleebäume Entlang des Niehler Damms sind auf der Rheinpromenade zehn neue Alleebäume gepflanzt worden. Der Befürchtung einzelner Niehler Bürger, dass die Allee durch Baumaßnahmen immer weiter ausgedünnt werden könnte, wird damit entgegengewirkt. (10.12.2014)
Der guten Zusammenarbeit mit dem Grünflächenamt haben wir es zu verdanken, dass uns für Nachpflanzungen in den Beeten eine große Zahl von Pflanzen zur Verfügung gestellt wurden. In einer kleinen Pflanz- und Pflege- aktion im November 2015 konnten wir die Beete nach dem heißen Sommer so wieder in einen ansehnlichen Zustand versetzen. Dass das Grünflächenamt darüber hinaus an einigen Stellen großflächig weitere Flächen mit Osterglocken bepflanzt hat, wird im nächsten Frühling unser Veedel zusätzlich verschönern. (05.12.2015)
Startseite Über uns Aktuelles Niehler Vereine Geschäftsleben Presse Kontakt