Die Verkehrssituation

 

Seit über 30 Jahren bemüht sich der Bürgerverein darum, den Durchgangsverkehr durch Alt-Niehl erträglicher zu gestalten. Bisher wurden einigeTeilerfolge erzielt. Es liegt aber noch viel vor uns!

Erfolge
  • Tempo 30 auf der Sebastianstraße
  • Rückbau des nördlichen Niehler Damms von vier auf zwei Spuren (2008)
  • Kreisverkehr an der Einmündung Sebastiansstraße/Niehler Damm (2017)
  • Umgestaltung des Einmündungsbereichs St. Leonardusstraße/Bremerhavener Straße/Niehler Damm (2018)
  • Umgestaltung des südlichen Niehler Damms zum Tempo-30-Bereich (2018)
Ziele
  • Tempo-30 auf dem nördlichen Niehler Damm
  • Durchsetzung des LKW-Fahrverbots
  • Umgestaltung der Sebastianstraße zum „shared space“
  • sichere Schulwege
  • sichere Radwege
  • Tempo 50 auf der Industriestraße im Bereich der Wohnbebauung