Manchmal geht es schnell – manchmal eher nicht

Es ist knapp vier Wochen her, dass wir das Amt für Brücken, Tunnel und Stadtbahnbau gebeten haben, die Unterführung Sebastianstr./Industriestr. zu reinigen. Und schon sind die Wände wieder sauber. Hoffen wir, dass es so bleibt!

Nicht ganz so schnell ging es, die Geschwindigkeits-reduzierung auf dem Niehler Damm südlich des Kreisverkehrs zu realisieren. Immerhin sind vom ersten Beschluss der Bezirksvertretung Nippes im Jahr 2012 acht Jahre vergangen und unendlich viele Verhandlungen mit der Verwaltung geführt worden, bis die Anwohner endlich mit weniger Umweltbelastungen durch den Autoverkehr rechnen können – wenn wir alle uns daran halten.