Niehler Dömchen

Neuer Glanz

Der Bürgerverein hat die Restaurierung der Nepomuk-Statue bei einem renommierten Steinmetzbetrieb durchführen lassen. Durch Spenden von Bürgern, von in Niehl ansässigen Unternehmen und der Bezirksvertretung war die Finanzierung dieser Maßnahme sicher gestellt. Sie wurde umfangreich mit verschiedenen Institutionen des Denkmalschutzes geplant und mittlerweile steht die Statue wieder an ihrem angestammten Platz. Am 21. Oktober 2015 ist sie unter großer Anteilnahme der Niehler Bevölkerung und vieler weiterer Gäste eingeweiht worden. (Bericht des Kölner Stadtanzeigers)

In diesem Zusammenhang hat der Bürgerverein mit der RheinEnergie AG die Erstellung einer Beleuchtung der Gesamtanlage des Niehler Dömchens realisiert, um so zu einer weiteren Aufwertung des Niehler Ortsbildes beizutragen. Auch dabei sind wir durch zahlreiche Spender unterstützt worden. Dafür möchte wir uns herzlich bedanken.