Der Rheindüker

In Niehl kommen mehr als 80 % der linksrheinischen Abwässer zusammen und werden von hier unter dem Rhein hindurch in das Groß-Klärwerk Köln-Stammheim geleitet.

Wenn es aber im Stadtgebiet stark regnet, vermischen sich im Kanalnetz Regenwasser und Schmutzwasser. Ein Teil dieses Mischwassers wird in den Rhein geleitet, weil es nicht klärpflichtig ist.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.