Rundgang durch Alt-Niehl

Wir haben lange dran gebastelt – jetzt ist der Rundgang durch Alt-Niehl mit zweiundzwanzig Stationen vorläufig fertiggestellt. Tafeln mit kurzen Texten geben Interessierten einen ersten Hinweis auf das Besondere des jeweiligen Ortes. Über einen QR-Code können sie vertiefende Informationen aufrufen.

Und wenn Sie möchten, können Sie sich selbstverständlich vorab schon von zuhause aus den gesamtem Kulturpfad Niehl anschauen.

siehe auch Bericht im Kölner Stadtanzeiger